Käsekuchen-Kekse

Lettische Quarkkuchen Kekse.JPG

Diese Plätzchen sind wunderbar köstlich und duften sooo lecker nach Weihnachten! Sie sind so wunderbar leicht wie eine Wolke am Himmel. Zubereitet habe ich sie mit Quark, Vanille und Abrieb von der Tonkabohne. Durch das Falten des Teiges bekommen sie ein originelles Aussehen. Diese besondere Art Kekse zu formen stammt aus Lettland.

Mit diesem Rezept und einem Gedicht von Rainer Maria Rilke wünsche ich all meinen Lesern einen schönen 2. Advent!

Zutaten für etwa 30 Plätzchen:
• 250 g Quark
• 125 g Butter
• 200 g Mehl
• 1 Ei
• 1 TL Backpulver
• 1 Prise Salz
• 2 Päckchen Vanillezucker
• Abrieb von der Tonkabohne
• Zucker

Zubereitung:
Quark, weiche Butter und das Ei verrühren. Gesiebtes Mehl, Backpulver und die Prise Salz dazufügen und gut durchkneten. Anschließend in Klarsichtfolie wickeln und den Teig 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
Backofen auf 180° Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
Teig ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. Ich habe ein Glas mit einem Durchmesser von 8 cm verwendet. Zucker auf einen Teller streuen. Die ausgestochenen Plätzchen beidseitig vorsichtig im Zucker wälzen und zur Hälfte zusammenfalten. Wiederum beide Seiten mit Zucker bestreuen und nochmals zusammenklappen. So entstehen kleine Dreiecke.
Die Kekse auf das Backblech geben und etwa 20-25 Minuten backen, abkühlen lassen und genießen.

 

Advent
Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus: den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.
Rainer Maria Rilke

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s