Eingelegte Tomaten – nach Oxanas Art

Oxanas Rezept für die eingelegten Tomaten musste ich natürlich gleich mal ausprobieren. Sie sind pikant und köstlich.

Oxanas Rezept für die eingelegten Tomaten musste ich natürlich gleich mal ausprobieren. Sie sind pikant und köstlich.

Diese herzhaften Tomaten, die ich nach einem Rezept meiner Kosmetikerin Oxana aus Usbekistan eingelegt habe, schmecken hervorragend. Man kann sie separat mit knusprigem Weißbrot oder aber als Beilage zu verschiedenen Speisen essen. Durch die spezielle Zubereitung bekommen die Tomaten einen wunderbar herzhaften Kräutergeschmack. Die Zubereitung ist einfach und macht nicht viel Mühe.

Zutaten:

  • 1 kg Tomaten
  • 2 rote Paprika
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Verschiedene frische Kräuter wie z.B.  Petersilie, Koriander, Dill und wer es scharf mag etwas Chili
  • 100 ml Essig
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Salz

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, vierteln und beiseite stellen.

Paprika und Knoblauch klein schneiden und mit den Kräutern und etwas Öl in einen Mixer geben, alles zerkleinern und zur Seite stellen.

Essig, Öl, Zucker und Salz gut vermischen, d.h. mit dem Mixstab kurz mixen.

In ein vorbereitetes Glas wird jetzt eine Lage Tomaten geschichtet, dann folgt eine Schicht von dem Kräutergemisch, dann wiederum Tomaten usw. Wenn alles seinen Platz im Glas gefunden hat, gießt man das Dressing über alles. Das Glas wird zugeschraubt und für einen Tag kopfüber in den Kühlschrank gestellt.

Am nächsten Tag wird das Glas wieder umgedreht. So haben sich alle Zutaten wunderbar vermischt und die eingelegten Tomaten schmecken köstlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s