Sommertagstraum

Mein schokoladiger Sommertagstraum

Mein schokoladiger Sommertagstraum

Heute habe ich einen kleinen, feinen Sommertagstraum gebacken. Was gibt es Schöneres, als die Früchte des Sommers mit edler Schokolade, Sahne und Frischkäse zu umhüllen, zu backen und zu genießen. Es ist Genuss pur, denn der kleine Sommertagstraum zergeht förmlich auf der Zunge. Die kleinen Küchlein sind bestens geeignet, um liebe Gäste, die Familie oder sich selbst zu verwöhnen.

Zutaten für sechs Träumchen:

Zutaten für den Teig:

  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 150 g Butter
  • 70 g Mehl
  • Semmelbrösel für die Form

Zutaten für die Frischkäsemasse:

  • 250 g Mascarpone – Doppelrahmstufe
  • 110 ml Milch
  • 90 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eigelbe
  • 4 Blätter Gelatine
  • 200 g Sahne
  • 1 Glas Sauerkirschen – Abtropfgewicht 350 g

Zubereitung:

Der Backofen wird auf 180°C vorgeheizt. Den Zucker mit den Eiern schaumig rühren. Die Schokolade in Stücke hacken und mit der Butter in einer Schüssel im heißen Wasserbad auflösen. Die Schokoladenmasse zum Zucker-Eier-Gemisch geben und dann das Mehl untersieben. Mit dem Schneebesen die Masse schön cremig verrühren. Eine Springform mit einem Durchmesser von 26 Zentimetern einfetten, mit Semmelbröseln bestreuen und den Teig einfüllen. Den Boden etwa 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe) und abkühlen lassen. Mit den Dessertringen werden sechs Teigkreise ausgestochen. Ringe mit etwas Butter einfetten, mit Puderzucker bestäuben und um die Böden stellen.

Die Milch mit dem Zucker nur erwärmen (!), die Eigelbe einrühren und mit dem Schneebesen gut verrühren. Die im kalten Wasser eingeweichte Gelatine gut ausdrücken und im Milch-Zucker-Gemisch auflösen. Die Masse sofort mit der Mascarpone gut schneiden und auf den sechs, kleinen Kuchenböden verteilen. Die Frischkäse-Sahne-Masse über die Kirschen verteilen und 2-3 Stunden kaltstellen.

Die Träumchen mit einem Messer (Messer bei jedem Törtchen vorher in heißes Wasser tauchen.) von den Ringen lösen. So können die kleinen Kuchen gut aus der Form gedrückt werden, mit Schokoladenraspel und jeweils einer Kirsche dekorieren.

Die kleinen Schokoladenküchlein sind bestens geeignet, um liebe Gäste, die Familie oder sich selbst zu verwöhnen.

Die kleinen Schokoladenküchlein sind bestens geeignet, um liebe Gäste, die Familie oder sich selbst zu verwöhnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s